Kiew-Aktion startet wieder

24. Oktober 2017

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder an der Kiew-Päckchen-Aktion teil. Abgabe: 6. – 21. November 2017  im Foyer (Durchgang zur Mittelschule)

Packliste für ein Standardpäckchen:

  • – 1 Päckchen Müsliriegel
  • – 1 Tube Zahnpasta
  • – 1 Päckchen Kakaopulver (z. B. Kaba)
  • – 1 Doppelpack Zahnbürsten
  • – 1 Glas Nussaufstrich (z. B. Nutella)
  • – 1 Shampoo
  • – 1 Päckchen Suppenwürfel
  • – 1 x Seife oder Flüssigseife
  • – 1 Päckchen Früchtetee
  • – 1 Körpercreme
  • – 1 Packung Lebkuchen
  • – 1 Kuscheltier oder kleines Auto
  • – 1 Beutel Vitaminbonbons
  • – 1 x Farbstifte oder Gummibärchen
  • – und einen lieben Gruß auf einer Postkarte.

Bitte die Pakete gut zukleben und mit einem deutlichen „P“ kennzeichnen!

Geldspenden bitte an: Ukrainischer Pfadfinderbund e. v.,  Kennwort: „Kinder von Tschernobyl“, IBAN: DE73 700 700 240 2220473 02. BIC (SWIFT): DEUT DE DBMUC