Vorlesewettbewerb am 06.12.2012

22. Dezember 2012

Am 6. Dezember fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt, eine schulinterne Ausscheidung des jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels initiierten Wettbewerbs. Jede der beiden 6. Klassen entsandte zwei intern vom Deutschlehrer ausgewählte Schülerinnen, die im ersten Teil je ein selbstgewähltes Buch kurz vorstellten und dann einen prägnanten Abschnitt daraus vorlasen. Im zweiten Teil mussten sie sich alle einem unbekannten Text stellen.

Die 7-köpfige Jury, die aus den beiden Deutschlehrern, Frau Diedenhofen und Herrn Rost, den Klassensprechern der 6. Klassen, Herrn Satzl, Frau Myschor-Kettl und Frau Gnan, einem Mitglied des EB`s, zusammensetzte, bewertete die Lesebeiträge.

Amelie Manthey, Isabelle Faber, Elena Kloppe und Sophia Kleiner lieferten eine perfekte Vorstellung ab. Die Jury entschloss sich für Elena Kloppe als Siegerin, da sie die Zuhörer am meisten in ihren Bann zog.

Alle Vorleserinnen bekamen einen kleinen Preis in Form eines Buches.